Torta di pere con Olio d'Oliva

Dieses Rezept habe ich von einer guten Freundin, bzw. von ihrer Mama. Ich habe beim letzten Mal als ich diesen Kuchen gebacken habe, einen Versuch gestartet: ich habe die Butter mit Olivenöl ersetzt (ich hatte nämlich keine Butter aber wollte den Kuchen unbedingt backen) Ich persönlich bin vom Ergebnis begeistert. Unbedingt ausprobieren. Viel Spaß beim Nachbacken. 

Zutaten:

  • 200 g Mehl

  • 125 g Butter oder 80 g Olivenöl

  • 120 g Zucker

  • 1 Birne/ Apfel

  • 2 Eier

  • 16 g Backpulver

  • Wasser oder Milch

Zubereitung:

  1. Wir verrühren das Olivenöl mit dem Zucker mit einer Gabel.

  2. Nun geben wir die 2 Eier hinzu und verquirlen das Ganze für einige Minuten.

  3. Mehl und Backpulver hinzugeben.

  4. An dieser Stelle geben wir etwas Wasser oder Milch hinzu (es reicht eine kleine Menge) und verrühren alles zu einem glatten, cremigen Teig (muss eher dickflüssig sein).

  5. Die Birne (oder alternativ Apfel) schälen und in dünne Scheiben schneiden.

  6. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben (ich habe eine Backform mit einem Durchmesser von 28 cm benutzt).

  7. Die Birnenscheiben oben drauf legen.

  8. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 45 Minuten backen. 

20190731_155842.jpg

Buon appetito!