20210320_130506.jpg

Spaghetti con crema di spinaci

Einen schnellen Teller Pasta der zugleich auch noch gesund ist? Kein Problem! Mit meinen Spaghetti mit Spinatcreme zaubert ihr ganz schnell einen leckeren und gesunden Teller Pasta, welcher der ganzen Familie schmecken wird! Viel Spaß bei Nachkochen ;)

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Spaghetti

  • 250 g Spinat 

  • 4-5 EL geriebenen Parmesan

  • 2 EL Sahne (optional)

  • 1 Knoblauchzehe

  • Olivenöl 

Zubereitung:

  1. In einem Topf erhitzen wir 1 EL Olivenöl und braten darin kurz die Koblauchzehe an. Danach geben wi den Spinat hinzu und bedecke ihn mit Wasser; auf mittlerer Stufe köcheln lassen bis der Spinat gar ist; nach Belieben salzen.

  2. Sobald der Spinat (die Knoblauchzehe entfernen) gar ist, geben wir ihn zusammen mit 1 EL Olivenöl und 2 EL geriebenen Parmesan in eine Schüssel und pürieren das Ganze mit einem Pürierstab zu einer Creme. 

  3. Nun kochen wir die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente.

  4. Die Creme geben wir in eine Spanne und fügen circa 3-4 Kellen Nudelwasse hinzu und lasen das Ganze für einige Minuten köcheln. Wer mag, kann an dieser Stelle noch 2 EL Sahne dazugeben. 

  5. Spaghetti absieben und in die Pfanne geben. TIPP: Lasst euch immer ein wenig des Nudelwasser beiseite. Sollte die Pasta zu "trocken" sein, könnt ihr diese mit dem Nudelwasser auffrischen.

  6. 2 EL geriebene Pamesan in die Pfanne geben und alles gut durchschwenken. 

  7. Spaghetti con crema di spinaci in Tellern anrichten und heiß genießen.

20210323_145757.jpg

Buon appetito!