Pizza con mortadella e pistacchio

Vor kurzem habe ich im Web ein Bild mit genau diesen Zutaten gesehen und ich musste sie einfach ausprobieren und ab sofort zählt diese Pizza zu meinen Favoriten :) Ich hoffe, euch schmeckt sie genauso gut wie mir! Viel Spaß beim nach Nachbacken.

 

 

Zutaten für 1 Pizza:

  • Pizzateig

  • 5 Scheiben Mortadella

  • 2 EL gehackte Pistazien

  • 1 Mozzarella

  • Wasser, Olivenöl

Zubereitung:

  1. Das Rezept für den Pizzateig findet ihr hier. Den Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen.

  2. Nun legen wir den Teig auf das mit Olivenöl eingefettete Backblech und ziehen ihn mit den Fingern an den Rand.

  3. In einem halben Glas Wasser geben wir 1 EL Olivenöl und bestreichen mit dieser Mischung die Pizza und backen diese dann im vorgeheizten Ofen. Bei mir beträgt die Backzeit (Backblech 37x37 cm und  circa 350 g Teig) circa 7 - 9 Minuten. Die Pizza ist fertig, sobald sie sowohl oben an der Oberfläche als auch der Boden goldgelb gebacken ist.

  4. Sobald die Pizza also fertig ist, holen wir sie aus dem Ofen und lassen sie für 2 - 3 Minuten auskühlen. 

  5. Danach belegen wir sie mit den Mortadellascheiben, Mozzarellastückchen und bestreuen sie mit den gehackten Pistazien.

  6. Wir schneiden die Pizza con Mortadella e pistacchio in Stückchen und servieren.

Buon appetito!