20200604_115638.jpg

Pasta fredda con tonno

Diesen leckeren Nudelsalat bereite ich vor allem an warmen Tagen zu, denn er ist leicht, lecker und sättigend. Mann kann ihn auch schon am Abend für den nächsten Tag zubereiten und dann im Kühlschrank aufbewahren. Zudem können die Zutaten nach Lust und Laune ersetzt und ergänzt werden. Viel Spaß beim Nachkochen :)

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Fusilli

  • 150 g in Olivenöl eingelegter Thunfisch

  • 100 g grüne Bohnen (oder anderes Gemüse)

  • 1 Kartoffel

  • 1 Tomate

  • 1 Gurke

  • Olivenöl, Salz

Zubereitung:

  1. Die Nudeln kochen wir in reichlich Salzwasser entsprechend der angegebenen Minuten.

  2. Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Bohnen waschen und zusammen mit den Kartoffelwürfel in kochendem Salzwasser gar kochen. 

  3. Pasta, Kartoffeln und grüne Bohnen absieben und abkühlen lassen. 

  4. Tomaten und Gurken waschen und in Stückchen schneiden. 

  5. Thunfisch abtropfen lassen. 

  6. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit Olivenöl und Salz abschmecken; nach Belieben mit frischem Basilikum verfeinern.

  7. Pasta fredda con tonno gut vermengen und für circa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen 

20200604_133941.jpg

Buon appetito!