Pasta con piselli, macinato e panna

Bei diesem Gericht handelt es sich um eines der Lieblingsgerichte meines Mannes - Pasta mit Erbsen, Hackfleisch und Sahne. Schnell zubereitet für den großen Hunger. Viel Spaß beim Nachkochen :)

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 gr kurze Pasta

  • 150 gr Hackfleisch

  • 100 gr Erbsen

  • 200 ml Sahne

  • 1/2 Zwiebel

  • Olivenöl, Salz

Zubereitung:

  1. In einer Pfanne dünsten wir kurz die in kleine Stücke geschnittene Zwiebel mit einem Schuss Olivenöl an. Hackfleisch hinzugeben, salzen und kurz anbraten.

  2. Nun geben wir die Erbsen in die Pfanne und bedecken das Ganze mit einer Tasse Wasser. Mit geschlossenem Deckel lassen wir das Ganze auf mittlerer Stufe ca. 10-15 Minuten köcheln.

  3. In der Zwischenzeit kochen wir die Pasta entsprechend der angegebenen Minuten in reichlich Salzwasser ab. 

  4. An dieser Stelle geben wir nun die Sahne in die Pfanne und lassen alles nochmals auf mittlerer Stufe kurz aufkochen.

  5. Pasta absieben und in die Pfanne geben. Alles gut miteinander vermengen und sofort servieren. 

  6. TIPP: Wer es noch etwas würziger mag, kann noch geriebenen Parmesan drüber streuen. 

20190831_132151.jpg

Buon appetito!