Zutaten für 2 Personen:

Pasta con broccoli

Hier habe ich für euch ein weiteres schnelles Rezept, welches nur weniger Zutaten bedarf. Ich persönlich mag dieses Rezept sehr, da es sehr schnell geht und super lecker ist. Wer nicht auf Fleisch verzichten möchte, kann ein Paar Würfel Speck mit anbraten ;)

Viel Spaß beim Nachkochen.

  • 250 gr Conchiglie

  • 200 gr gewaschene Brokkoli

  • 50 gr geriebenen Parmesan

  • 1 Knoblauchzehe

  • Olivenöl, Salz

Zubereitung:

  1. In einer Pfanne geben wir etwas Olivenöl zusammen mit der Knoblauchzehe und braten diese kurz scharf an. 

  2. Nun geben wir die gewaschenen und in Stückchen geschnittenen Brokkoli in die Pfanne, fügen ca. 1 Tasse Wasser und etwas Salz hinzu und decken diese mit einem Deckel zu. Wir bringen das Ganze auf mittlerer Stufe zum köcheln. Die Brokkoli lassen wir ca. 10 Minuten lang köcheln

  3. In der Zwischenzeit kochen wir die Nudel in reichlich Salzwasser ab.

  4. Sollten die Brokkoli zu trocken werden, geben wir immer wieder etwas des Nudelwassers hinzu, so dass eine cremige Soße entsteht. An dieser Stelle geben wir auch 1 EL des geriebenen Parmesans hinzu. TIP: lasst euch immer eine kleine Tasse des Nudelwassers beiseite. Sollte die Pasta in der Pfanne zu trocken werden, könnt ihr diese mit dem Wasser wieder "auffrischen".  

  5. Nudeln absieben, zu den Brokkoli in die Pfanne geben und alles miteinander vermengen.

  6. Mit etwas geriebenen Parmesan bestreuen und sofort servieren. 

20190528_151956.jpg

Buon appetito!