20200522_173847.jpg

Panini misti

Diese kleinen Brötchen sind ideal für ein Aperitiv: klein, weiche, lecker...einfach unwiderstehlich. Ihr könnt die Brötchen mit Oliven, Tomaten, Rosmarin oder mit anderen Zutaten belegen. Ihr werdet sie lieben :) Viel Spaß beim Nachbacken. 

Zutaten für ca. 12 Brötchen:

  • 550 g Mehl

  • 200 g Milch

  • 50 g Wasser

  • 50 g Olivenöl

  • 12 g frische Hefe

  • 1 TL Zucker

  • 1 TL Salz

  • 1 Ei

  • Cocktailtomaten, Rosmarin, entkernte Oliven...

Zubereitung:

20200522_174058.jpg
  1. In einem Topf erwärmen wir die Milch zusammen mit der Hefe, Wasser, Olivenöl und dem Zucker für 3 Minuten. ACHTUNG: nur erwärmen, d.h. circa 37 Grad, da sonst die Hefe stirbt. 

  2. In eine Schüssel vermengen wir das Mehl mit dem Salz und geben das Ei und die Milch-Hefe- Mischung hinzu und kneten das Ganzen mit den Händen zu einem glatten und weichen Teig.

  3. Den Teig bedeckt an einem waremn Ort für circa 2 Stunden gehen lassen.

  4. Nun nehmen wir den Teig und teilen ihn in circa 75 g große Bällchen und legen sie auch ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. An dieser Stelle könnt ihr auch schon die Oliven auf die Brötchen "drücken". 

  5. Nochmals bedeckt 30 Minuten gehen lassen. 

  6. Cocktailtomaten waschen und vierteln. 

  7. Den Ofen auf 200 Grad (O/U) vorheizen. Die Brötchen mit Olivenöl bepinseln und mit den Tomaten und Rosmarin belegen.

  8. Für circa 15 Minuten goldgelb backen.

  9. Panini misti Auskühlen lassen und genießen.... :) 

Buon appetito!