Conchiglie cremose

Diese cremige Pasta ist für all diejenigen Feinschmecker gedacht, die wenig Zeit haben aber nicht auf einen guten Teller Pasta verzichten möchten. Ganz getreu meinem Motto: einfach, schnell und lecker, bedarf dieses Rezept nur wenige Zutaten. Viel Spaß beim Nachkochen.

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Conchiglie

  • 1 cm dicke Scheibe Speck

  • 1 mittelgroße Zucchini

  • 150 g Frischkäse

  • Salz

Zubereitung:

  1. Zunächst reiben wir die Zucchini und schneiden den Speck in Streifen.

  2. Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen. 

  3. Während die Nudeln kochen, schwitzen wir die Speckstreifen in einer Pfanne an (ohne Zusatz von Öl, da der Speck während des Kochens genug abgibt); Zucchini und etwas Wasser hinzugeben - auf mittlerer Stufe zum kochen bringen und ca. 5  min köcheln lassen. 

  4. Frischkäse und ca 3 kleine Tassen (ich benutze Espressotassen) des Nudelwassers in die Pfanne geben und weiter köcheln.

  5. Pasta absieben und in die Pfanne geben. TIP: lasst euch immer eine kleine Tasse des Nudelwassers beiseite. Sollte die Pasta in der Pfanne zu trocken werden, könnt ihr diese mit dem Wasser wieder "auffrischen".  

  6. Alles miteinander vermengen und sofort servieren.

Buon appetito!

20190321_130828.jpg